002Beitragsbild

#2 – Mett World oder „und du hast nicht ‚onanieren‘ gesagt“

Okay, wir müssen zu geben, es gibt handlichere Namen, aber #sowhat wir sind halt WILD!

Die neuste Folge haben wir im Paulinas akustisch wohlklingender Wohnung aufgezeichnet, leider ist Paulinas Spur so WILD gewesen, wie wir es sind und hat sich an keinen Timecode dieser Welt gehalten – deshalb kann es gut sein, dass es ab und zu mal etwas hallig klingt*. Inhaltlich ist nichts passiert, was erwähnenswert wäre. Mett hier, Kinder da und wer kam eigentlich auf die Idee Milch verschimmeln zu lassen? All das beantworten wir in Folge 243.

Wer sich fragt, ob wir an die Gagdichte der ersten Folge heran gekommen sind, dem sei gesagt, dass wir nie vor hatten Gags zu machen. Wir meinen alles ernst und führen unsere Stunts On-Air, live und höchst selbst durch.

Für alle Hater!

Um die Nachbesprechung der Aufnahme zusammenzufassen:

„Und du hast nicht ‚onanieren‘ gesagt!“ – Paulina Burtz 

MfG
Mit freundlichen Grüßen
Die Spacken

*Medienstudentenskills!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.